Domain mein-internetportal.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt mein-internetportal.de um. Sind Sie am Kauf der Domain mein-internetportal.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Intensivstation:

Die digitale Intensivstation
Die digitale Intensivstation

Die digitale Intensivstation , Die Intensivmedizin setzt sich mit akut lebensbedrohlichen Patientenzuständen auseinander. Menschen arbeiten 24/7 daran, die Vitalfunktionen bestmöglich zu stabilisieren, schon heute unterstützt durch datengetriebene Medizin. Die Digitalisierung bietet hier enorme Potenziale. Denn nirgendwo werden so viele (Patienten-)Daten synchron erhoben - aber nur eingeschränkt verarbeitet: Vitalparameter aus dem Monitoring und Daten zur Steuerung von intensivmedizinischen Devices oder aus der Bildgebung können die Basis für klinische Entscheidungsunterstützung sein. Vernetzung, Standardisierung sowie Mensch-Technik-Interaktionskonzepte werden dabei immer wichtiger. Neben den Chancen birgt die digitale Transformation aber auch Risiken, die neue Spielregeln im Umgang mit Daten und Technik erfordern. Nicht zuletzt entstehen Unsicherheiten bei der Bewertung schwieriger Entscheidungssituationen nicht nur in technischen, sondern auch in ethischen bis hin zu rechtlichen Dimensionen. Dieses Buch versteht sich als Handlungs- und Wissens-Werkzeug für die Akteure in Medizin, Pflege und Technik. Entsprechend wird technologisches Basiswissen genauso vermittelt wie das gesamte Praxiswissen für alle relevanten Bereiche, in denen Entscheidungen über Implementierung von IT-Infrastruktur und Prozessmodifikationen zu treffen sind, wie auch Investitions- und Personalentscheidungen. Zudem wird der Frage nachgegangen, in welchem Maße die digitale Transformation die Rolle der Patient:innen, Mitarbeitenden und das neue Arbeiten beeinflusst. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Keyword: Intensivmedizin; Big Data; Digitale Medizin; Künstliche Intelligenz; Bio-Sensorik; digitale Transformation; Interoperabilität; Digitalstrategie; Gesundheitsdaten; Digital Devices; Digitale Infrastruktur; Telemedizin; Medizintechnik; ICU; IT; Digital Health; Telematikinfrastruktur; Datenschutz; Digitalisierung; Gesundheitswesen; Virtual Reality; Augmented Reality; digitale Gesundheitsanwendung; Wearables, Fachschema: Intensivmedizin - Intensivbehandlung - Intensivstation - Intensivtherapie~Medizin / Intensivmedizin~Medizin / Geräte, Instrumente, Medizintechnik~Medizin / Spezialgebiete~Medizin / Allgemeines, Einführung, Lexikon, Fachkategorie: Medizin, allgemein, Warengruppe: HC/Medizin/Andere Fachgebiete, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 164, Breite: 239, Höhe: 21, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2870920

Preis: 39.95 € | Versand*: 0 €
Internetportal für eine Virtuelle Hochschule (Schäfer, Klaus)
Internetportal für eine Virtuelle Hochschule (Schäfer, Klaus)

Internetportal für eine Virtuelle Hochschule , Entwicklung einer Plattform für Learning on Demand , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2001, Erscheinungsjahr: 20011029, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Titel der Reihe: Multimedia und Telekooperation##, Autoren: Schäfer, Klaus, Auflage/Ausgabe: 2001, Seitenzahl/Blattzahl: 208, Keyword: E-Learning; Kooperation; LearningonDemand; Learning-Space; Multimedia; MultimediaundTelekooperation; Telekooperation; Teleteaching; VirtuelleHochschule, Fachschema: Dissertationen~E-Learning~Lernen / E-Learning~Hochschule - Privathochschule~Internet~Surfen (Internet), Imprint-Titels: Multimedia und Telekooperation, Warengruppe: HC/Informatik, Fachkategorie: Betriebswirtschaft und Management, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 12, Gewicht: 276, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, eBook EAN: 9783663086109, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK,

Preis: 54.99 € | Versand*: 0 €
Die Digitale Intensivstation  Kartoniert (TB)
Die Digitale Intensivstation Kartoniert (TB)

Die Intensivmedizin setzt sich mit akut lebensbedrohlichen Patientenzuständen auseinander. Menschen arbeiten 24/7 daran die Vitalfunktionen bestmöglich zu stabilisieren schon heute unterstützt durch datengetriebene Medizin. Die Digitalisierung bietet hier enorme Potenziale. Denn nirgendwo werden so viele (Patienten-)Daten synchron erhoben - aber nur eingeschränkt verarbeitet: Vitalparameter aus dem Monitoring und Daten zur Steuerung von intensivmedizinischen Devices oder aus der Bildgebung können die Basis für klinische Entscheidungsunterstützung sein. Vernetzung Standardisierung sowie Mensch-Technik-Interaktionskonzepte werden dabei immer wichtiger. Neben den Chancen birgt die digitale Transformation aber auch Risiken die neue Spielregeln im Umgang mit Daten und Technik erfordern. Nicht zuletzt entstehen Unsicherheiten bei der Bewertung schwieriger Entscheidungssituationen nicht nur in technischen sondern auch in ethischen bis hin zu rechtlichen Dimensionen.Dieses Buch versteht sich als Handlungs- und Wissens-Werkzeug für die Akteure in Medizin Pflege und Technik. Entsprechend wird technologisches Basiswissen genauso vermittelt wie das gesamte Praxiswissen für alle relevanten Bereiche in denen Entscheidungen über Implementierung von IT-Infrastruktur und Prozessmodifikationen zu treffen sind wie auch Investitions- und Personalentscheidungen. Zudem wird der Frage nachgegangen in welchem Maße die digitale Transformation die Rolle der Patient:innen Mitarbeitenden und das neue Arbeiten beeinflusst.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €
Intensivstation - Martin Kleen  Kartoniert (TB)
Intensivstation - Martin Kleen Kartoniert (TB)

Martin Kleens Kriminalroman ist die Geschichte des Scheiterns des Intensivmediziners Carsten Borcherts eines zynischen abgeklärten und egoistischen Arztes der sich das Ziel gesetzt hat das Krankenhaus in Leer so schnell wie möglich in Richtung eines gut bezahlten Postens zu verlassen. Bis dahin möchte er so wenig wie möglich Ärger Arbeit und Patienten haben. Dabei hilft ihm der Administrator des Kliniknetzwerkes ein lichtscheues Metal-rockendes Kellerkind mit Hang zu bewusstseinsverändernden Drogen. Daneben gibt es den Verwaltungsdirektor Coord Bleeker der sämtliche illegale Mittel daran setzt seinen persönlichen Profit zu steigern sowie den jungen Arzt Peter Hayen der noch für kurze Zeit Ideale wie Ehrlichkeit und ärztliches Ethos aufrechterhalten kann. Die Pflegekräfte der Intensivstation beschäftigen sich derweil mit Wetten auf den Gesundheitszustand der Patienten oder mit Computerspielen. Hauptsache man kann sich möglichst weit von den Patienten entfernt halten ...

Preis: 11.00 € | Versand*: 0.00 €

Was passiert auf Intensivstation?

Auf Intensivstationen werden Patienten mit schweren medizinischen Problemen betreut, die eine intensive Überwachung und spezialisi...

Auf Intensivstationen werden Patienten mit schweren medizinischen Problemen betreut, die eine intensive Überwachung und spezialisierte Pflege benötigen. Das medizinische Personal auf der Intensivstation überwacht kontinuierlich lebenswichtige Parameter wie Herzfrequenz, Blutdruck und Sauerstoffsättigung im Blut. Patienten erhalten oft auch lebenserhaltende Maßnahmen wie Beatmung oder Dialyse. Zudem werden auf Intensivstationen oft Patienten nach schweren Operationen oder Unfällen betreut, um Komplikationen zu verhindern und eine schnelle Genesung zu fördern. Insgesamt ist die Intensivstation ein Ort, an dem Patienten mit akuten und lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen eine intensive und spezialisierte Behandlung erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Überwachung Beatmung Medikamente Therapie Monitoring Pflege Beatmungsgerät Notfall Visite Schmerztherapie

Wie viele Besucher auf Intensivstation?

Wie viele Besucher auf Intensivstation? In der Regel ist der Besuch von Patienten auf Intensivstationen stark eingeschränkt, um di...

Wie viele Besucher auf Intensivstation? In der Regel ist der Besuch von Patienten auf Intensivstationen stark eingeschränkt, um die Ruhe und Privatsphäre der Patienten zu gewährleisten. Oft dürfen nur enge Familienmitglieder oder nahe Angehörige zu bestimmten Zeiten besuchen. Diese Beschränkungen dienen auch dazu, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern und die Arbeit des medizinischen Personals nicht zu beeinträchtigen. Es ist wichtig, die Regeln und Richtlinien des jeweiligen Krankenhauses zu respektieren, um die bestmögliche Versorgung der Patienten sicherzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Beatmung Infusion Sauerstoff Pneumonie Sepsis CRRT Narkose Schmerzmanagement Infektionsprävention

Warum nach OP auf Intensivstation?

Nach einer Operation kann es notwendig sein, den Patienten auf der Intensivstation zu überwachen, um mögliche Komplikationen frühz...

Nach einer Operation kann es notwendig sein, den Patienten auf der Intensivstation zu überwachen, um mögliche Komplikationen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Auf der Intensivstation stehen speziell ausgebildete Ärzte und Pflegekräfte sowie modernste Überwachungsgeräte zur Verfügung, um eine optimale Versorgung sicherzustellen. Zudem können auf der Intensivstation lebenswichtige Maßnahmen wie Beatmung oder Kreislaufunterstützung durchgeführt werden, falls der Patient diese benötigt. Die intensive Betreuung auf der Intensivstation soll dazu beitragen, die Genesung des Patienten zu unterstützen und mögliche Risiken zu minimieren. Letztendlich dient die Verlegung auf die Intensivstation dem Ziel, die bestmögliche Versorgung und Überwachung des Patienten nach einer Operation zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Überwachung Pflege Komplikationen Beatmung Schmerztherapie Stabilität Infektionskontrolle Rehabilitation Monitoring Medikation

Was passiert auf der Intensivstation?

Auf der Intensivstation werden Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen überwacht und behandelt. Das medizi...

Auf der Intensivstation werden Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen überwacht und behandelt. Das medizinische Personal auf der Intensivstation arbeitet rund um die Uhr, um die Vitalfunktionen der Patienten zu stabilisieren und zu überwachen. Oft werden auf der Intensivstation auch lebenserhaltende Maßnahmen wie Beatmung oder Dialyse durchgeführt. Zudem erhalten die Patienten auf der Intensivstation spezielle Medikamente und Therapien, um ihre Gesundheit zu verbessern. Die Intensivstation ist ein hochspezialisierter Bereich des Krankenhauses, der darauf ausgerichtet ist, Patienten in kritischem Zustand zu versorgen und ihnen die bestmögliche Chance auf Genesung zu bieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Überwachung Beatmung Medikamente Pflege Monitoring Therapie Visite Notfall Beatmungsgerät Schmerzmittel

Praxiseinsatz in Notaufnahme, Intensivstation und Anästhesie
Praxiseinsatz in Notaufnahme, Intensivstation und Anästhesie

Das Praxishandbuch begleitet und unterstützt Lernende bei ihren Einsätzen im Rahmen von Studium, Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Notaufnahme, der pädiatrischen Notaufnahme, Anästhesie und Intensivstation. Es bietet einen Überblick über häufige Behandlungsanlässe mit Leitsymptomen, zu denen jeweils konkrete Praxisaufträge formuliert sind. Die Praxisaufträge geben Lernenden ein Raster zur strukturierten Bearbeitung an die Hand, sodass bereits vorhandene Kompetenzen gezielt erweitert werden können. PraxisanleiterInnen bzw. SupervisorInnen können dieses Buch für die PatientInnenvorstellungen nutzen, da es für jedes Praxisbeispiel die Möglichkeit zur Kompetenzeinschätzung bietet. Die Inhalte sind so gestaltet, dass sie die Praxiseinsätze aller in den betreffenden Funktionsbereichen lernenden Professionen abdecken. Sowohl Mediziner als auch Pflegende, Angehörige von Therapieberufen und Notfallsanitäter/-innen können dieses Buch zum Kompetenzerwerb und -nachweis von Praxiseinsätze nutzen.

Preis: 24.00 € | Versand*: 0.00 €
Alber, Paul: Physiotherapie auf der Intensivstation
Alber, Paul: Physiotherapie auf der Intensivstation

Physiotherapie auf der Intensivstation , Dieses Praxisbuch liefert Physiotherapeuten wesentliche Grundlagen für die Arbeit mit Intensivpatienten. Was beinhaltet der atemtherapeutische Befund bei sedierten Patienten? Wie sichere ich den Tubus während der Mobilisation der Halsfaszien? Welche Technik eignet sich für die Behandlung eines kranialisierten Diaphragmas? Hier finden Sie die Antworten! Aus dem Inhalt: ¿ Strukturen einer Intensivstation inkl. Patientenzentrierung, Dokumentation und Hygiene ¿ Mentale Funktionen und Erhebungsinstrumente ¿ Physiologie und Pathologie von Atmung, Formen der Beatmung, Weaning und Atemtherapie ¿ Sensomotorik, normale Bewegung, Lagerung und Mobilisation Plus: Befundbögen zum Download! Mit beeindruckenden Erfahrungsberichten eines ehemaligen Patienten und realen Bildern von der Intensivstation. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 32.99 € | Versand*: 0 €
Auf der Intensivstation (Teigeler, Brigitte~Walther, Sabine)
Auf der Intensivstation (Teigeler, Brigitte~Walther, Sabine)

Auf der Intensivstation , Die Situation auf einer Intensivstation ist massiv belastend, vor allem für Patient*innen und Angehörige. Traumata noch Monate später sind nicht selten. Was brauchen die Betroffenen, um einen Intensivaufenthalt zu überstehen? Was können Pflegende, Ärzt*innen und andere Berufsgruppen tun? Was lässt sich der hochtechnisierten, stressigen Umgebung entgegensetzen? Die Autorinnen Brigitte Teigeler und Sabine Walther haben nach Antworten gesucht. Sie wollten wissen, was gut läuft auf Intensivstationen und nachahmenswert ist. Dafür haben sie mit Intensivpflegenden und Ärzt*innen gesprochen, mit Betroffenen und mit Wissenschaftler*innen. Mitarbeitende erzählen, was sie machen, um Patienten und Angehörigen das Erleben einer Intensivtherapie zu erleichtern. Die Betroffenen erzählen ihre Sicht. Ihre Geschichten bieten einen einzigartigen Blick, der hilft, die andere Seite der Intensivtherapie zu verstehen. Das Buch zeigt Möglichkeiten, Intensivstationen menschlicher zu machen und Traumata zu reduzieren. Es möchte Mut machen und Anregungen vermitteln, wie die Situation für alle Beteiligten verbessert werden kann. Und es möchte zeigen, mit wie viel Engagement sich viele Intensivstationen schon auf den Weg gemacht haben. Aus dem Inhalt Das Erleben von Patient*innen und Angehörigen Angehörigenintegration - was braucht es? Licht, Lärm, Farben - die Intensivumgebung Sterben auf der Intensivstation Trauma Intensivstation Lichtblicke und Perspektiven , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20220808, Produktform: Kartoniert, Autoren: Teigeler, Brigitte~Walther, Sabine, Seitenzahl/Blattzahl: 245, Keyword: Intensivpflege; Pflegefachkraft; Intensivtherapie; Intensivaufenthalt; Notfall, Fachschema: Medizin / Allgemeines, Einführung, Lexikon~Gesundheitsberufe~Medizinalfachberufe, Fachkategorie: Krankenpflege und Krankenpflegehilfe, Warengruppe: HC/Medizin/Allgemeines, Lexika, Fachkategorie: Medizin, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Hogrefe AG, Verlag: Hogrefe AG, Verlag: Hogrefe AG, Länge: 224, Breite: 154, Höhe: 12, Gewicht: 462, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Herkunftsland: BULGARIEN (BG), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 30.00 € | Versand*: 0 €
Coupe, Christie: Familienunterstützung in einer Neugeborenen-Intensivstation
Coupe, Christie: Familienunterstützung in einer Neugeborenen-Intensivstation

Familienunterstützung in einer Neugeborenen-Intensivstation , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €

Wer darf die Intensivstation besuchen?

Die Besuchsregelungen auf Intensivstationen können je nach Krankenhaus und Situation variieren. In der Regel dürfen jedoch nur nah...

Die Besuchsregelungen auf Intensivstationen können je nach Krankenhaus und Situation variieren. In der Regel dürfen jedoch nur nahe Angehörige oder enge Bezugspersonen die Intensivstation besuchen. Dies dient dazu, die Ruhe und Privatsphäre der Patienten zu gewährleisten und die medizinische Versorgung nicht zu beeinträchtigen. Besucher müssen oft bestimmte Voraussetzungen erfüllen, wie beispielsweise das Tragen von Schutzkleidung oder das Einhalten von Besuchszeiten. Es ist wichtig, sich im Vorfeld über die konkreten Besuchsregelungen auf der jeweiligen Intensivstation zu informieren, um Missverständnisse oder Probleme zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ärzte Pflegekräfte Therapeuten Krankenhauspersonal Freunde Verwandte Anwalt Richter Polizist

Wie lange Intensivstation nach Lebertransplantation?

Wie lange ein Patient nach einer Lebertransplantation auf der Intensivstation verbringen muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab...

Wie lange ein Patient nach einer Lebertransplantation auf der Intensivstation verbringen muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Zustand des Patienten vor der Transplantation, dem Verlauf der Operation und dem individuellen Heilungsprozess. In der Regel verbringen Patienten nach einer Lebertransplantation einige Tage bis zu einer Woche auf der Intensivstation, um eng überwacht zu werden und mögliche Komplikationen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Nach der Entlassung von der Intensivstation wird der Patient in der Regel auf eine normale Station verlegt, wo er weiterhin überwacht und betreut wird, bis er stabil genug ist, um nach Hause zu gehen. Es ist wichtig, dass der Patient während des gesamten Genesungsprozesses regelmäßig von einem medizinischen Team überwacht wird, um sicherzustellen, dass die Lebertransplantation erfolgreich war und keine Komplikationen auftreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kandidatenauswahl Operationsverfahren Postoperatives Management Komplikationsrate Überlebenswahrscheinlichkeit Transplantatendokumentation Immunsuppression Infektionsprävention Nachsorge

Wie lange Intensivstation nach Lungen OP?

Die Dauer des Aufenthalts auf der Intensivstation nach einer Lungenoperation hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel...

Die Dauer des Aufenthalts auf der Intensivstation nach einer Lungenoperation hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Gesundheitszustand des Patienten vor der Operation, dem Umfang des Eingriffs und eventuellen Komplikationen während oder nach der Operation. In der Regel verbringen Patienten nach einer Lungenoperation 1-3 Tage auf der Intensivstation, um engmaschig überwacht zu werden und eine schnelle Reaktion auf mögliche Komplikationen zu gewährleisten. Nach der Entlassung von der Intensivstation erfolgt meistens eine Verlegung auf eine normale Station, wo der Genesungsprozess fortgesetzt wird. Es ist wichtig, dass der behandelnde Arzt individuell über den geplanten Aufenthaltszeitraum auf der Intensivstation informiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Beatmung Monitoring Sedierung Schmerzmanagement Wundversorgung Infektionsprävention Physiotherapie Krankengymnastik Rehabilitation

Kann man auf der Intensivstation besuchen?

Ja, in der Regel ist es möglich, Patienten auf der Intensivstation zu besuchen, jedoch gelten oft besondere Besuchsregelungen. Die...

Ja, in der Regel ist es möglich, Patienten auf der Intensivstation zu besuchen, jedoch gelten oft besondere Besuchsregelungen. Diese können je nach Krankenhaus variieren und hängen von der aktuellen Situation auf der Station ab. Es ist wichtig, sich im Vorfeld über die Besuchszeiten und -bedingungen zu informieren, um sicherzustellen, dass der Besuch reibungslos verläuft. Oft müssen Besucher Schutzkleidung wie Kittel, Mundschutz und Handschuhe tragen, um die Patienten vor Infektionen zu schützen. Es ist auch ratsam, vor dem Besuch mit dem Pflegepersonal zu sprechen, um sicherzustellen, dass der Besuch den Patienten nicht überlastet oder stört.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Besuchsregelung Besuchszeiten Besucher Besuchserlaubnis Patienten Krankenhaus Hygienemaßnahmen Besuchsmöglichkeit Ausnahmen Besuchsverbot

Physiotherapie Auf Der Intensivstation - Paul Alber  Kartoniert (TB)
Physiotherapie Auf Der Intensivstation - Paul Alber Kartoniert (TB)

Dieses Praxisbuch liefert Physiotherapeuten wesentliche Grundlagen für die Arbeit mit Intensivpatienten. Was beinhaltet der atemtherapeutische Befund bei sedierten Patienten? Wie sichere ich den Tubus während der Mobilisation der Halsfaszien? Welche Technik eignet sich für die Behandlung eines kranialisierten Diaphragmas? Hier finden Sie die Antworten! Aus dem Inhalt:-Strukturen einer Intensivstation inkl. Patientenzentrierung Dokumentation und Hygiene-Mentale Funktionen und Erhebungsinstrumente-Physiologie und Pathologie von Atmung Formen der Beatmung Weaning und Atemtherapie-Sensomotorik normale Bewegung Lagerung und Mobilisation Plus: Befundbögen zum Download! Mit beeindruckenden Erfahrungsberichten eines ehemaligen Patienten und realen Bildern von der Intensivstation.

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €
Ortner, Belinda: Adipositas als Problem in der Intensivstation
Ortner, Belinda: Adipositas als Problem in der Intensivstation

Adipositas als Problem in der Intensivstation , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €
Analgesie & Sedierung Auf Der Intensivstation - Medizinische Taschen-Karte  Gebunden
Analgesie & Sedierung Auf Der Intensivstation - Medizinische Taschen-Karte Gebunden

Analgesie & Sedierung auf der IntensivstationDetails:- hierauf ersehen Sie eine Zusammenstellung der am häufigsten benutztenAnalgetika & Sedativa- Tabelle mit Medikament Bolus-Gabe Wirkungs-Eintritt Wirkdauer kont. Gabe Eleminationshalbwertszeit Wirk.-Eintritt PCA-Pumpe Bolus- unterteilt in Sedativa - Benzodiazepine Sedativa andere Analgetika

Preis: 2.95 € | Versand*: 6.95 €
Auf Der Intensivstation - Brigitte Teigeler  Sabine Walther  Kartoniert (TB)
Auf Der Intensivstation - Brigitte Teigeler Sabine Walther Kartoniert (TB)

Die Situation auf einer Intensivstation ist massiv belastend vor allem für Patient*innen und Angehörige. Traumata noch Monate später sind nicht selten. Was brauchen die Betroffenen um einen Intensivaufenthalt zu überstehen? Was können Pflegende Ärzt*innen und andere Berufsgruppen tun? Was lässt sich der hochtechnisierten stressigen Umgebung entgegensetzen? Die Autorinnen Brigitte Teigeler und Sabine Walther haben nach Antworten gesucht. Sie wollten wissen was gut läuft auf Intensivstationen und nachahmenswert ist. Dafür haben sie mit Intensivpflegenden und Ärzt*innen gesprochen mit Betroffenen und mit Wissenschaftler*innen. Mitarbeitende erzählen was sie machen um Patienten und Angehörigen das Erleben einer Intensivtherapie zu erleichtern. Die Betroffenen erzählen ihre Sicht. Ihre Geschichten bieten einen einzigartigen Blick der hilft die andere Seite der Intensivtherapie zu verstehen. Das Buch zeigt Möglichkeiten Intensivstationen menschlicher zu machen und Traumata zu reduzieren. Es möchte Mut machen und Anregungen vermitteln wie die Situation für alle Beteiligten verbessert werden kann. Und es möchte zeigen mit wie viel Engagement sich viele Intensivstationen schon auf den Weg gemacht haben. Aus dem Inhalt Das Erleben von Patient*innen und Angehörigen Angehörigenintegration - was braucht es? Licht Lärm Farben - die Intensivumgebung Sterben auf der Intensivstation Trauma Intensivstation Lichtblicke und Perspektiven

Preis: 30.00 € | Versand*: 0.00 €

Was kostet ein Bett auf Intensivstation?

Ein Bett auf einer Intensivstation kann je nach Land, Krankenhaus und Art der medizinischen Versorgung unterschiedlich viel kosten...

Ein Bett auf einer Intensivstation kann je nach Land, Krankenhaus und Art der medizinischen Versorgung unterschiedlich viel kosten. Die Kosten können sich aus verschiedenen Faktoren wie medizinischer Ausstattung, Pflegepersonal, Medikamenten und anderen Behandlungen zusammensetzen. In einigen Ländern können die Kosten für ein Bett auf einer Intensivstation sehr hoch sein und eine finanzielle Belastung für Patienten und ihre Familien darstellen. Es ist wichtig, sich über die Kosten im Voraus zu informieren und gegebenenfalls mit der Krankenversicherung oder dem Krankenhaus über Finanzierungsmöglichkeiten zu sprechen. Was kostet ein Bett auf Intensivstation?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Krankenhauskosten Intensivstation Beatmung Infusion Monitoring Schmerzmanagement Wundversorgung Pflegepersonal Rehabilitation

Welche Ärzte arbeiten auf der Intensivstation?

Auf der Intensivstation arbeiten in der Regel Ärzte verschiedener Fachrichtungen, die auf die Behandlung schwerkranker Patienten s...

Auf der Intensivstation arbeiten in der Regel Ärzte verschiedener Fachrichtungen, die auf die Behandlung schwerkranker Patienten spezialisiert sind. Dazu gehören beispielsweise Anästhesisten, Internisten, Chirurgen und Neurologen. Diese Ärzte haben eine spezielle Ausbildung und Erfahrung im Umgang mit lebensbedrohlichen Situationen und komplexen medizinischen Problemen. Sie arbeiten eng zusammen, um die bestmögliche Versorgung der Patienten sicherzustellen und lebensrettende Maßnahmen zu ergreifen. Zusätzlich stehen auf der Intensivstation in der Regel auch Pflegekräfte, Therapeuten und weiteres medizinisches Fachpersonal zur Verfügung, um die Patienten rund um die Uhr zu betreuen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Internist Chirurg Pädiater Neurologe Cardiologe Onkologe Thoraxchirurg Urologe Gastroenterologe

Warum kommt man auf die Intensivstation?

Man kommt auf die Intensivstation, wenn man eine lebensbedrohliche Erkrankung oder Verletzung hat, die eine intensivmedizinische Ü...

Man kommt auf die Intensivstation, wenn man eine lebensbedrohliche Erkrankung oder Verletzung hat, die eine intensivmedizinische Überwachung und Behandlung erfordert. Dies kann zum Beispiel bei schweren Infektionen, Herz-Kreislauf-Problemen, schweren Verletzungen nach Unfällen oder nach größeren Operationen der Fall sein. Auf der Intensivstation stehen spezialisierte Ärzte, Pflegekräfte und modernste medizinische Geräte zur Verfügung, um die Patienten rund um die Uhr zu überwachen und zu behandeln. Ziel ist es, die lebenswichtigen Funktionen des Körpers zu stabilisieren und zu unterstützen, um das Überleben des Patienten zu sichern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Notaufnahme Krankheitsverlauf Symptome Diagnose Behandlung Therapie Monitoring Komplikationen Prognose

Kann man auf der Intensivstation sterben?

Ja, es ist möglich, auf der Intensivstation zu sterben. Die Intensivstation ist für Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen...

Ja, es ist möglich, auf der Intensivstation zu sterben. Die Intensivstation ist für Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen gedacht, und trotz der intensiven medizinischen Betreuung und Überwachung können einige Patienten dennoch sterben. Die Gründe für einen Tod auf der Intensivstation können vielfältig sein, wie z.B. das Versagen lebenswichtiger Organe, schwere Infektionen oder unvorhergesehene Komplikationen. Das medizinische Personal auf der Intensivstation arbeitet hart daran, das Leben der Patienten zu retten, aber manchmal sind die medizinischen Herausforderungen zu groß. Letztendlich ist die Intensivstation ein Ort, an dem sowohl Leben gerettet als auch verloren werden kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sterben Krankheit Schmerzen Medikamente Beatmung Monitoring Pflege Komplikationen Tod

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.